Mit großem Elan haben die SchülerInnen der 1. Klasse auf Initiative der Werklehrerin Elisabeth Norman und unter der Mithilfe von Ilse Freyenschlag und Sandra Mörwald eine Blumenwiese angelegt, Insektenbehausungen gebaut, einen Wanderimker besucht und eine Bausteinaktion für seltene und geschützte Pflanzen gestartet.

Dieses Projekt wurde beim Wettbewerb “Naturdetektive gesucht – Biodiversität” von Hofer und der Marke “Zurück zum Ursprung” eingereicht.

Die Freude war riesengroß, als die SchülerInnen erfuhren, dass sich ihre Mühe gelohnt hat und ein einwöchiger Gratisaufenthalt in der Alpenschule Westendorf/ Tirol für eine Projektwoche im Oktober 2017 gewonnen wurde.

Link zum Gewinn: http://www.zurueckzumursprung.at/ereignisreiches/gewinnspiele/alpenschule-gewinnspiel-2017-gewinner/

Fotos vom Projekt:

 

  • 2017-06-28-Projekt-Blumenwiese-Die-1.-Klasse-hat-gewonnen-01
  • 2017-06-28-Projekt-Blumenwiese-Die-1.-Klasse-hat-gewonnen-02
  • 2017-06-28-Projekt-Blumenwiese-Die-1.-Klasse-hat-gewonnen-03
  • 2017-06-28-Projekt-Blumenwiese-Die-1.-Klasse-hat-gewonnen-04