26 Schüler der 1.Klassen verbrachten von 21. bis 23.Juni 2017 mit ihren Klassenvorständen Sandra Mörwald und Ilse Freyenschlag bei wunderschönem Wetter ihre Projekttage in Weyer.

Das Programm beinhaltete eine Wanderung in einem Bachbett sowie die Erkundung der in diesem Bach lebenden Tierwelt. Weiters führten die Kinder Alpakas auf einen Berg, den Heiligenstein, wurden in die Thematik der Falknerei eingeführt und erprobten das Schießen mit Pfeil und Bogen.

Untergebracht war die Gruppe im Jutel Weyer, in dem sie bestens versorgt wurde. An den Abenden konnten die Schüler das gesamte Areal für die individuelle Freizeitgestaltung nutzen, wobei an oberster Stelle Fußballspielen stand. Aber auch Tischtennistische, ein Spielplatz und die Disco wurden genutzt.

Auf der Heimfahrt gönnte man sich bei einem kurzen Zwischenstopp in Grein in der Konditorei Schörgi ein Eis.

 

  • 2017-06-21-bis-23-Projekttage-ein-Weyer-01
  • 2017-06-21-bis-23-Projekttage-ein-Weyer-02
  • 2017-06-21-bis-23-Projekttage-ein-Weyer-03
  • 2017-06-21-bis-23-Projekttage-ein-Weyer-04