So wie im letzten Schuljahr haben auch heuer wieder zahlreiche Schüler/innen und Lehrer/innen fleißig gebrauchte Briefmarken für das Diakoniewerk in Gallneukirchen gesammelt.

Damit bekommen mehrere geistig und mehrfach beeinträchtige Menschen eine sinnvolle Beschäftigungstätigkeit. Herr Mag. Josef Scharinger vom Vorstand der Diakonie bedankte sich für diese Aktivitäten unserer Schule ganz herzlich.

  • 2017-06-26-Dankesschreiben-der-Diakonie