Riesengroß war kürzlich die Freude bei den Schülern der beiden 1. Klassen und ihren Lehrern, als sie erfuhren, dass sie beim bundesweiten Kreativwettbewerb der Wirtschaftskammer Österreich den 1. Platz erreicht hatten

und im kommenden Schuljahr 2019/20 eine gratis Schikurswoche in Schladming inkl. Übernachtung, Halbpension, Bustransfer, Skipässen und Leihausrüstung absolvieren können.

Ausschlaggebend für den Sieg war vor allem die große Vielfalt der Projektbearbeitung, indem durch ein übergreifendes Arbeiten in den Fächern Bildnerische Erziehung, Musikerziehung, Werkerziehung und Bewegung und Sport an das Thema herangegangen wurde. So gestalteten die Schüler kunstvolle Seilbahn-Gondeln, bauten in tagelanger Arbeit eine Schneeskulptur und arrangierten einen zum Thema passenden, bekannten Musikhit, den sie in einem Video darstellten und zur Aufführung brachten. Hauptverantwortlich für dieses Erfolgsprojekt waren die beiden Klassenvorstände Maria Aichhorn-Pils und Silvia Höbarth sowie der Sportlehrer Alexander Buchberger.

Der Wert des Siegerpreises ist mit mehr 10.000 Euro zu beziffern, worüber sich natürlich auch die Eltern der Schüler freuen, denn der Schikurs für ihre Schützlinge im Dezember 2019 wird ihnen keinen einzigen Euro kosten.

Urkunde

  • 2019-07-04_Bundessieg_bei_Kreativwettbewerb__Gratis-Schikurs_als_Preis_01
  • 2019-07-04_Bundessieg_bei_Kreativwettbewerb__Gratis-Schikurs_als_Preis_02