Gottesdienst zum Schulbeginn

„Ich steige ein ins Leben“ – unter diesem Motto stand der Gottesdienst der Mittelschule St. Georgen am Walde zum Schulbeginn am 14.09.2020, den die Religionslehrerin Erni Paireder vorbereitet hatte. Das verwendete Evangelium vom Kohlenfeuer (Joh 21, 1-14) will uns verdeutlichen, dass Jesus weiß, was wir Menschen zum Leben brauchen.

In der ersten Religionsstunde gingen die Schüler dann folgenden Gedanken nach: „Ich bin dankbar für …“ – „Ich sehne mich nach …“ – „Ich brauche zum Leben …“ und gestalteten kleine Segel, die das ganze Schuljahr hindurch ein großes Segel in der Pausenhalle der Schule zieren.

Schreibe einen Kommentar

*

code